Sie befinden sich hier:
Hubtische - verschiedene Modelle und Einsatzbereiche

Hubtische

Mit uns bleiben Hubtische dauerhaft belastbar und einsatzbereit.

Hubtische sind so unterschiedlich wie die Logistikprozesse von Unternehmen. In Sonderanlagen legt man sie auf bestimmte Bewegungsmuster, Raumvorgaben, Belastungen und spezifische Stromversorgung aus. Beinahe alle Hubtischformen – ob Fahrzeug-, Flachform- oder Kompakthubtische sowie drehbare und verfahrbare Hubtische – gibt es auch als feuerverzinkte Variante mit Sondermaß und rutschhemmenden Eigenschaften.

Übersicht

Anlagenhubtische

Anlagenhubtisch - speziell für den Einsatz in Anlagen und Fabrikhallen konstruiert
Anlagenhubtische sind meist in größere Förderanlagen eingebunden. Ihr Einsatz ist geprägt von häufigen Arbeitszyklen im anspruchsvollen Mehrschichtbetrieb. Die zuverlässige Synchronisierung mit daran anschließender Fördertechnik sowie hohen Hub- und Senkgeschwindigkeiten stellen besondere Anforderungen an die Präzision und Robustheit von Anlagenhubtischen.
Anlagenhubtisch - speziell für den Einsatz in Anlagen und Fabrikhallen konstruiert

Behindertenlifte

Behindertenlift - ermöglicht barrierefreien Zugang

Zuverlässigkeit, Sicherheit sowie geräuscharmer Betrieb stehen bei Behinderten-/Rollstuhlhubtischen im Mittelpunkt. Sie ermöglichen beeinträchtigten Personen das Überwinden von Höhenunterschieden ohne fremde Hilfe. Behindertenlifte verfügen über besondere Sicherheitseinrichtungen und werden individuell in Gebäude integriert.

Behindertenlift - ermöglicht barrierefreien Zugang

Einfachscherenhubtische

Einfachscherenhubtisch mit individueller Ausstattung

In Verlade- und Ergonomiehubtischen arbeitet ein einzelnes Scherenpaket, das die gesamte Plattform auf die gewünschte Höhe hebt. Beim Innen- und Außeneinsatz erleichtern Einfachscherenhubtische das bodenebene Be-und Entladen von Fahrzeugen. Durch individuelle Ausstattung werden sie an die jeweilige Anforderung angepasst.

Einfachscherenhubtisch mit individueller Ausstattung

Doppelscherenhubtische

Doppelscherenhubtisch - mit zwei Schere ausgestattet
Zum Überwinden großer Höhen werden in Doppelscherenhubtischen zwei Scheren kombiniert. Man nennt sie deshalb auch Zweifachscherenhubtische. Diese Hubhöhe wird etwa dann benötigt, wenn Waren in Gebäuden über verschiedene Ebenen transportiert werden müssen. Ihre Stärke ist der im Vergleich zu Einfachscherenhubtischen deutlich größere Nutzhub.
Doppelscherenhubtisch - mit zwei Schere ausgestattet

Dreifachscherenhubtisch

Dreifachscherenhubtisch - mit drei Schere ausgestattet
Wo kompakte Plattformen und große Hubhöhen benötigt werden, bieten Dreifachscherenhubtische das ideale Leistungsprofil. Sie kombinieren größtmöglichen Nutzhub mit kleinen Plattformabmessungen und sind als feuerverzinkte Variante besonders langlebig und unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Dreifachscherenhubtische verwendet man beim Warentransport in Gebäuden oder zum Transport von Gütern durch Geschossdecken.
Dreifachscherenhubtisch - mit drei Schere ausgestattet

Ständer-Hebebühnen​

Ständer-Hebebühne - mit einer tragfähigen Ständerkonstruktion
Ständer- bzw. Säulenhebebühnen sind dort die richtige Wahl, wo der Einbau normaler Hebebühnen nicht möglich ist. Sie arbeiten ohne Scherenkonstruktion, der Plattformaufbau kann daher besonders flach ausfallen. Lasten- und Behindertenaufzüge mit Ständer-Hebebühne überzeugen durch ihr platzsparendes Format, kombiniert mit beeindruckender Hubhöhe.
Ständer-Hebebühne - mit einer tragfähigen Ständerkonstruktion

Tandemscherenhubtische

Tandemhubtische - zwei Hubtische in einer Einheit
Tandemscherenhubtische nennt man auch Mehrfachscherenhubtische, denn sie bestehen aus mehreren hintereinander platzierten Scherenpaketen. Diese Lösung wird zum Bewegen langer Güter benötigt, beispielsweise beim Absenken von LKW. Die Bauhöhen von Tandemscherenhubtischen entsprechen in etwa jenen von Einfachscherenhubtischen.
Tandemhubtische - zwei Hubtische in einer Einheit

Flachhubtische

Flachhubtisch - Raumsparende Lösung für begrenzten Platz

Wo die Integration gewöhnlicher Scherenhubtisch-Einbaugruppen aus Platzgründen nicht möglich ist, empfehlen sich raumsparende Flachhubtische. Dank ihrer geringen Höhe können sie mittels Auffahrrampe be- und entladen werden. Flachhubtische kommen häufig im Versandbereich zum Einsatz – und überall dort, wo es um eine möglichst ergonomische Arbeitsplatzgestaltung geht.

Flachhubtisch - Raumsparende Lösung für begrenzten Platz
Wir beraten Sie gerne

Egal, mit welchen Hubtischen Sie in Ihrem Unternehmen arbeiten: Bei uns finden Sie die ganze Leistungspalette für Wartung, Instandhaltung und gesetzeskonforme Prüfung Ihrer Anlage.

FAQ zum Thema Hubtische

Für Hubtische haben sich vier Antriebskonzepte mit unterschiedlichen Vorteilen auf dem Markt etabliert.

  • Hydraulische Hubtische
  • Riemenhubtische
  • Hubtische mit Schubketten
  • Spindelhubtische
Die Sicherheitsanforderungen einer UVV-Prüfung von Hubtische, sind in der Norm DIN EN1570-1 und DIN EN1570-2 vom European Standards Committee (CEN) definiert.